Über uns

Wir wenden größeren Schaden ab.

Wussten Sie, dass durch die Verlegung von Elektro-, Haustechnik-, Luft oder Energieversorgungsleitungen immer wieder Brandabschnitte durchquert werden. Diese Durchquerungen begünstigen im Brandfall die Ausbreitung von Feuer und Rauch.

Unsere Brandabschottungen, wie zB Weichschott, Hartschott, Mörtelschott oder Bekleidungen sorgen dafür, dass ein Ernstfall ein Ernstfall bleibt – und nicht zur Katastrophe wird.

  • Unsere Lösungen verhindern ein Ausbreiten von Feuer und Rauch
  • Unsere Lösungen sind auch für spezielle Einbauten und nicht nur für Standartöffnungen
  • Unsere Lösungen sind sowohl für Neubauten als auch für bestehende Gebäude

Hinweis! Bestehende Gebäude unbedingt auf ordnungsgemäßen Brandschutz bzw. Brandabschottungen überprüfen lassen. Aus Erfahrung wissen wir, dass speziell bei bestehenden Gebäuden immer wieder Leitungen nachträglich verlegt werden, ohne das diese Öffnungen danach wieder verschlossen werden. Dies birgt eine hohe Gefahr im Brandfall.

Das Team

Gemeinsam für Ihre Sicherheit.

Freude an der Arbeit, Hausverstand, Freundlichkeit und Zusammenhalt. Das sind nur einige Eigenschaften von vielen, die die Mitarbeiter von Preventos Brandschutz zu dem machen, was sie sind – ein TEAM!

Martin

Martin
Satzinger

Inhaber

Monika

Monika
Satzinger

Angbeote, Abrechnung
Lohnverrechnung

Christa

Christa
Lengauer

Buchhaltung,
Rechnungswesen

Patrick

Patrick
Höller

Techniker

Teamfoto Büroabteilung
Georg

Georg

Rene

Rene

Peter

Peter

Daniel

Daniel

Ossi

Ossi

Jawed

Jawed

Dragan

Dragan

Aref

Aref

Teamfoto Preventos
+43 676 / 6603308
Wir sind gerne für SIE da!
Geschichten

Das Unternehmen im Laufe der Zeit

Seit dem Start durch Leopold Traxl im Jahr 1990 wurde über Jahre mit Fleiß und Geschick ein Unternehmen mit 14 Mitarbeitern aufgebaut, das nicht nur regional, sondern österreichweit und sogar in Teilen von Deutschland im Einsatz ist.

Start Leopold Traxl mit baulichen Brandschutz

1990

Umstrukturierung der Einzelfirma in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung

1996

Die Traxl GmbH übersiedelt in das neu errichtete Firmengebäude in Unterweitersdorf

1997

Es wird übersiedelt, in das neu gebaute Firmengebäude, ebenfalls in Unterweitersdorf

2002

Traxl Mario übernimmt die Geschäftsführung

2004

Ausgliederung des Geschäftsbereichs Brandschutz in die neu gegründete Traxl Brandschutz GmbH

2010

Martin Satzinger wird Geschäftsführer in der neu gegründeten Traxl Brandschutz GmbH

2010

Martin Satzinger übernimmt 100% Anteile der Traxl Brandschutz GmbH

2018

Namensänderung von Traxl Brandschutz GmbH zu PREVENTOS Brandschutz GmbH

2019

Übersiedelung in das Firmengebäude nach Wartberg/Aist

2019

Erweiterung der Gewerbetätigkeit, uneingeschränkt Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmung

2022