Brandschutzbekleidung - Selbstständiger Lüftungskanal

Brandschutzbekleidung oder selbständiger Lüftungskanal.


 

Telefon Icon dunkelrot

Wir sind gerne für SIE da!

Bei dieser Abschottungsart können

  •     Entrauchungsleitungen
  •     Belüftungsleitungen
  •     Schleusenlüftungen

mit einer Bekleidung geschützt oder als selbstständiger Luftkanal hergestellt werden.

Ebenso können Kabelleitungen bekleidet werden um im Brandfall entweder bestehen zu bleiben oder um eine Brandausbreitung zu verhindern.

Die Brandschutzbekleidung wird bei Lüftungen verwendet, die bei einem Brand bestehen bleiben müssen, zB. Rauchabsaugungen in der Tiefgarage, Schleusenlüftungen, Lüftungen von Fluchtwegen, etc. Ohne einer Brandschutzverkleidung würde ein Lüftungskanal nach kurzer Zeit durch das Feuer beschädigt sein. Es gibt die Brandschutzverkleidung, wo ein bestehender Luftkanal mit speziellen, extrem robusten Brandschutzplatten "verkleidet" wird oder den selbstständigen Luftkanal, der nur aus den speziellen Brandschutzplatten besteht.

Ebenso können mit einer Brandschutzverkleidung Kabelleitungen geschützt werden, die im Brandfall bestehen bleiben müssen oder um zu verhindern, dass sich ein Brand von einer Kabelleitung ausbreitet.